Lade Veranstaltungen

Der tägliche Umgang mit psychisch erkrankten Menschen beansprucht nicht nur gedanklich, sondern auch emotional. Die Umgebung wird mit erschütternden Schicksalen, veränderten Kommunikationsstilen und dramatischen Verhaltensweisen konfrontiert.

Themen:

  • Beziehungsarbeit als wichtigstes Instrument in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • die Arbeit mit Menschen mit affektiven Störungen (Depression, Manie, bipolare Störung), Persönlichkeitsstörungen (u. a. Borderline-Syndrom) und psychotischen Störungen (Schizophrenie)
  • Krisenmanagement
  • Umgang mit Suizidalität
  • Arbeiten mit Verträgen

Das Seminar findet in der Lebenshilfe Hamburg statt.
Veranstalter ist das Bildungsinstitut InForm der Bundesvereinigung der Lebenshilfe e.V.

Weitere Infos und Anmeldung:

https://www.inform-lebenshilfe.de/inform/veranstaltungen/termine/bv/191121-bv-handlungsstrategien-psychische-erkrankungen-3-.php